Textile Future – Weaving

Inch 17 | 2.2018

Biomedical engineer Melissa Knothe Tate is harnessing the ancient art of the loom. Augmented with 21st century computer wizardry, her high-tech loom can weave artificial human body parts, medical compression sleeves and – eventually – steel-belt radial tyres.

Biomedizin-Technikerin Melissa Knothe Tate macht sich die alte Kunst des Webens für ihre Arbeit zu nutze. Ergänzt durch modernste Computertechnik kann ihr High-tech-Webstuhl nicht nur künstliches Körpergewebe und maßgeschneiderte Kompressionsstrümpfe weben, sondern bald vielleicht auch Stahlgürtelreifen. 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: www.youtube.com/watch?v=87LUdxQq51o

Melissa Knothe Tate spricht über eines ihrer anderen Projekte – eine Landkarte des Körpers. Quelle: UNSWTV

research.unsw.edu.au/people/professor-melissa-louise-knothe-tate
Webseite von Professor Melissa Louise Knothe Tate an der UNSW Sydney, wo sie an computerunterstützter Mechanobiologie und regenerativer Medizin forscht.