Bots in the Dark

Inch 23 | 4.2019

Today, robotic platforms are used by many first responders to scout disaster areas from the air or on the ground. But in mines, caves and other underground settings their use is very limited. In DARPA’s SubterraneanChallenge teams from all over the world test new approaches to rapidly map, navigate, and search underground environments. 

Schon heute werden Fahrroboter und Drohnen von vielen Ersthelfern genutzt, um bei Katastrophen die Lage aus der Luft oder vom Boden aus zu erkunden. Doch in Bergwerken, Höhlen und anderen unterirdischen Räumen sind diese meist nutzlos. In der DARPA Subterranean Challenge erproben Teams aus der ganzen Welt neue Ansätze, um die schnelle Erkundung und Kartierung von unterirdischen Orten zu verbessern.

www.subtchallenge.com
Offizielle Webseite der DARPA Subterranean Challenge mit allen Informationen zum Wettbewerb und den Teams.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: www.youtube.com/watch?v=4I4J67jxODE&list=PL6wMum5UsYvYpbhQALOcbhzXYTt3qnzqA&index=17
Kurzes Video über die Motivation für die Subterranean Challenge. Quelle: DARPAtv
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: www.youtube.com/watch?v=ySDXnvPQILY&list=PL6wMum5UsYvYpbhQALOcbhzXYTt3qnzqA&index=5
Zusammefassung des Tunnel Circuits mit Team Interviews. Quelle: DARPAtv