Bits and Building Sites

Inch 21 | 2.2019

The building sector is probably the least digitized industry: once you get on site, it’s all muscles and machines. The recently opened DFAB House, however, is a showcase of how digital fabrication with robots and 3D printing can transform the way we build houses in the future.

Der Bausektor ist die wahrscheinlich am wenigsten digitaliserte Industrie. Draußen auf der Baustelle regieren nach wie vor Muskeln und Maschinen. Das kürzlich eröffnete DFAB House ist dagegen ein Beispiel dafür, wie digitale Fertigung mit Hilfe von Robotern und 3D-Druckern die Art, wie wir in Zukunft Häusern bauen, verändern wird.

dfabhouse.ch
Ausführliche Webseite über das DFAB House mit vielen Informationen und Videos zu den einzelnen digitalen Fertigungsverfahren.

www.empa.ch/web/nest
Informationen zu NEST, dem modularen Forschungs- und Innovationsgebäude der Empa und Eawag.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: youtu.be/NNYxSo6h_vo

Vorstellung des DFAB House. Quelle: NCCR Digital Fabrication

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: youtu.be/7LwBMiokLxo

Bei den Spatial TImber Assemblies arbeiten Mensch und Roboter Hand in Greifer. Quelle: NCCR Digital Fabrication