Inch 06 | 3/2015

Breaking the sound barrier is nothing unusual for a fighter pilot like Andy Green. Except, in 1997, he did it in a car. Now he’s trying again, this time aiming for 1000 mph. Building a car capable of reaching – and surviving – such a speed is a major engineering feat.

Die Schallmauer zu durchbrechen ist nichts ungewöhnliches für einen Kampfpiloten wie Andy Green – es sei denn, er benutzt dazu wie 1997 ein Fahrzeug. Jetzt versucht er es wieder, doch diesmal möchte er über 1600 km/h schnell fahren. Ein Fahrzeug zu bauen, das eine solche Geschwindigkeit erreichen – und überstehen – kann, ist eine ingenieurtechnische Meisterleistung.


Ein schneller Blick in die Halle, in der Bloodhound SSC gebaut wird.


Ausführlich Reportage über den Bau des Bloodhound SSC.

www.bloodhoundssc.com
Webseite des Bloodhound Projekts mit sehr vielen weiteren Informationen, Videos und Blogs über den Fortschritt des Projekts.

www.theengineer.co.uk/automotive/in-depth/building-momentum/1020230.article
Weiterer Artikel des Autors über den aktuellen Stand des Projekts.