Inch 32 | 1.2022

Robotic Companion

Remote offshore installations, dusty mines, dirty sewers: environments made by people for people. Yet operating them is dangerous. The solution? The robotic dog from ANYbotics, which can carry out inspections autonomously. We went to Zurich to visit one of the biggest robotics teams in Europe.

Entlegene Offshore-Anlagen, staubige Minen, schmutzige Kanalisation: Umgebungen von Menschen für Menschen gemacht. Dennoch ist ihr Betrieb gefährlich. Die Lösung? Der Roboterhund von ANYbotics, der Inspektionen autonom meistern kann. Zu Besuch in Zürich bei einem der größten Robotikteams Europas.

www.drive.tech
Mehr Artikel und Fachberichte über Antriebstechnik gibt’s auf dem Maxon Blog.

www.anybotics.com
Homepage des Robohundanbieters ANYbotics.

https://rsl.ethz.ch/robots-media/anymal.html
Seite des Robotic Systems Lab an der ETH Zürich, wo das ANYmal entwickelt wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/P6y_dhFTgik
ANYbotics CEO Péter Frankhauser stellt den autonomen Laufroboter ANYmal vor. Quelle: ANYbotics
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/g3odef0EAFA
Das ANYmal bei der Inspektionsarbeit. Quelle: ANYbotics