The Fusioneers

Inch 25 | 2.2020

Garages, sheds and basements have always been home to all sorts of pastimes, be it train sets, vintage cars, fitness or needlework. The fusioneers, however, use their extra space for more serious tinkering. This dedicated band of amateurs is trying to answer the biggest question in energy: whether controlled nuclear fusion can power the world.

Garagen, Scheunen und Keller waren schon immer der ideale Ort fürs Hobby, sei es nun eine Modelleisenbahn, Oldtimer, Fitness oder Näharbeiten. Die Fusioneers allerdings nutzen ihre Nebenräume für etwas ernstere Bastelarbeiten. Diese engagierte Gruppe von Amateuren versucht zu klären, ob kontrollierte Kernfusion die Welt mit Strom versorgen kann.

fusor.net
Das von Richard Hull moderierte Diskussionsforum der Fusioneers mit Tipps und Anleitungen für den Bau von Farnsworth-Hirsch-Fusoren.

www.euro-fusion.org/devices/jet
Homepage des im Rahmen des europäischen Fusionsprogramms entwickelten JET Reaktors.

www.iter.org
Webseite des ITER Fusionsprojekts im Süden Frankreichs.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: vimeo.com/15883302
Schon etwas älteres Interview mit Mark Suppes, einem wohl typischen Fusioneer, der im Hobbykeller an Kernfusion arbeitet. Quelle: Energy Now
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: youtu.be/PINttscIAEo
Kurze Videoreportage über Taylor Wilson, der mit 14 Jahren seinen ersten Fusor gebaut hat. Quelle: NBC News