Mister Dymaxion’s Dome

Inch 15 | 4.2017

Buckminster Fuller has been called an architect, a designer, a philosopher, a visionary. Describing his complex and comprehensive work on a few pages is nearly impossible. We therefore picked out his most famous work and a lesser known piece as examples of his genius: The geodesic dome is what Fuller is best known for. The way it creates a structurally solid structure from just a handful of struts and connectors is characteristic for Fuller’s “more with less” philosophy.

Buckminster Fuller war Architekt, Designer, Philosoph und Vordenker. Sein vielfältiges und umfangreiches Werk auf ein paar Seiten beschreiben zu wollen, ist nahezu unmöglich. Wir haben uns deshalb sein bekanntestes und ein eher unbekannteres Werk als Beispiel für sein Genie herausgegriffen: Mit seinen geodätischen Kuppeln ist Fuller berühmt geworden. Wie dabei aus einer Handvoll Stangen und Knotenpunkten eine statisch solide Konstruktion entsteht, ist charakteristisch für Fullers „mehr mit weniger“ Philosophie.


Buckminster Fuller in drei Minuten. Quelle: Prosocial Progress Foundation

www.bfi.org
Webseite des Buckminster Fuller Institut mit allen Informationen zu “Bucky” und seinem umfassenden Werk.

www.fullerdomehome.com
Homepage des restaurierten Fuller Dome Home.

issuu.com/golfstromen/docs/lloyd-kahn-1971
PDF des im Text erwähnten Domebook von Lloyd Kahn.

www.domerama.com
desertdomes.com
simplydifferently.org/Geodesic_Dome_Notes
geo-dome.co.uk
makezine.com/2015/04/10/build-functional-geodesic-dome-pvc/
Kleine, eher zufällig Auswahl aus den unzähligen Webseiten mit Bauanleitungen für geodätische Kuppeln.