Putting the Lid on

Inch 11 | 4.2016

In 1986, the explosion of the nuclear reactor in Chernobyl contaminated the nearby town and sent a radioactive cloud all over europe. A hastily erected sarcophagus is already crumbling and leaking radiation. Soon, however, a new gigantic arched hall – the largest moveable land-based structure ever built – will encapsulate the old sarcophagus and the ruins of reactor 4.

1986 hat eine Explosion im Kernkraftwerk Chernobyl die naheliegende Stadt verseucht und eine radioaktive Wolke freigesetzt, die sich über ganz Europa ausgebreitet hat. Ein eilig über dem Reaktor errichteter Sarkophag bröckelt inzwischen und lässt Radioaktivität entweichen. Bald wird jedoch eine neue gigantische Bogenhalle – die größte jemals an Land gebaute, be- wegliche Struktur – den alten Sarkophag und die Ruinen des Reaktor 4 umschließen.

 


Video über den Bau des New Safe Confinements. Quelle: VINCI Construction


Eine Reportage über 30 Jahre Tschernobyl. Quelle: EBRD

 

www.ebrd.com/what-we-do/sectors/nuclear-safety/chernobyl-overview.html
Webseite der Europäischen Zentralbank für Wiederaufbau und Entwicklung, die das New Safe Confinement finanziert. Ausführliche Informationen zu den aktuellen Arbeiten in Tschernobyl.

www.novarka.com/en
Novarka ist das mit dem Bau des New Safe Confinement beauftragte Firmenkonsortium. Viele Fotos, Videos und Informationen.

www.par.com/hazardous-environments/tensile-truss
Ausführlichere Beschreibung des Tensile Truss Systems

chernobylgallery.com
Aktuelle Bilder aus Tschernobyl und eine ausführliche Beschreibung der Katastrophe.