The Coolest Telescope

Inch 07 | 4.2015

Telescopes are usually made of long tubes or large dishes, but this one is different: A cubic kilometre of Antarctic ice strewn with 5,160 detectors is constantly searching the sky for cosmic rays and neutrinos. The weird nature of their working field and the extreme environmental conditions take their toll on the scientists who work at the IceCube.

Teleskope bestehen normalerweise aus langen Röhren oder gigantischen Schüsseln, doch dieses hier ist anders: Ein Kubikkilometer Antarktiseis durchzogen mit 5160 Detektoren ist auf der Suche nach kosmischen Strahlen und Neutrinos. Die ungewöhnliche Natur ihres Studienobjekts fordert die Wissenschaftler des IceCubes ebenso wie das extreme Klima am Pol.


Francis Halzen, Projektleiter des IceCube Teseskops, spricht über die Suche nach Neutrinos.

icecube.wisc.edu
Webseite des IceCube Projekts mit vielen Informationen zur Physik und dem Aufbau des Teleskops.

www.pa.msu.edu/profile/deyoung
Homepage des Autors Tyce DeYoung an der Michigan State University.