Robo Rescue

Inch 05 | May 2015

When the Fukushima Daiichi Nuclear Power Station exploded in 2011 everybody was half expecting that robots would do part of the clean-up. In the end, though, the robots failed and humans had to do the job. The DARPA Robotics Challenge now wants to change that and finally send robots to the rescue.

Als das Fukushima Daiichi Atomkraftwerk im Jahr 2011 explodierte, hat wohl jeder erwartet, dass Roboter einen Teil der Aufräumarbeiten übernehmen würden. Die Roboter jedoch haben versagt und selbst die gefährlichsten Jobs müssen von Menschen erledigt werden. Die DARPA Robotics Challenge möchte das nun ändern und endlich Roboter zur Rettung schicken.


Video von Science News über das Halbfinale der Robotics Challenge.

www.theroboticschallenge.org
Offizielle Webseite der Robotics Challenge mit allen Informationen zum Wettbewerb und dem Finale am 5. & 6. Juni 2015.

www.theroboticschallenge.org/teams
Informationen und Links zu allen Teams.

www.irobot.com/for-defense-and-security/robots/510-packbot.aspx#PublicSafety
furo.org/en/works/quince.html
Weitere Details zu den im Text erwähnten, einfachen Rettungsrobotern PackBot und Quince.

www.extremetech.com/extreme/198057-atlas-gets-a-huge-upgrade-prepares-to-cut-the-cord
www.substanzmagazin.de/roboter-retten-das-militaer-bezahlt
Zwei Artikel, die sich kritisch mit der Robotics Challenge auseinandersetzen.